Lernen mit iPads

Das Kaiserin-Augusta-Gymnasium in Köln hat sich vor mehr als einem Jahr entschieden, einen Klassensatz iPads für die gesamte Schule anzuschaffen. Jeder Lehrer kann die Geräte über das Abstimmungstool Doodle reservieren, so sind die Geräte für jeden Unterricht nutzbar, sogar in Sport.

Die iPads liefern vor allem den Zugang zu den Web2.0-Tools Blog und Wiki, die am häufigsten verwendet werden. Neben der Erstellung von eigenen Artikeln werden Podcasts, Videos oder eigene Musikstücke produziert. Je nach Ziel der Unterrichtseinheit werden die Erzeugnisse auch in anderen Jahrgängen wieder aufgegriffen. Häufig sind die Produkte aber Präsentationsergebnisse einer Erarbeitungsphase und werden dann nicht weiter verwendet.

Für Sie, den Leser, ist sicher auch interessant zu wissen, wie die Anschaffung finanziert wurde. Gemeinsam mit engagierten Lehrern und dem Förderverein der Schule wurden die iPads angeschafft. Detailliertere Informationen zum Projekt Lernen mit iPads können Sie sich in dem Interview ansehen oder aber auch hier im Blog sowie im Wiki nachlesen.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Name*

E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)

Webseite